Aus- und Weiterbildung für Soziale Berufe, Pädagogik, Therapie, Beratung, Coaching und Supervision

Die Babymassage dient der Beziehungsförderung und kann damit zur Frühförderung eingesetzt werden. Sie hilft Interaktionsprobleme zu lösen, lehrt aber auch den Eltern bzw. der Mutter sich zu entspannen. Besonders Eltern, die am Anfang noch etwas unsicher sind, profitieren vom regelmäßigen körperlichen Kontakt zu ihrem Baby.

 

Babymassage ist eine ganzheitliche Methode, die sich wohltuend auf die körperliche und seelische Basis des Babys auswirkt. Durch regelmäßige Massage wird der Aufbau des „Urvertrauens“, des tiefen Gefühls, geliebt und angenommen zu sein, unterstützt. Etwas zu berühren und berührt zu werden, sind wichtige Vorgänge für das Kind und zwar für sein gesamtes Leben.

 

Die aktivste Periode des Wachstums des menschlichen Gehirns nach der Geburt sind die ersten Lebensjahre, die so genannte Periode des Grundlagenlernens. In dieser Phase muss man dem Kind mehr bewusste Aufmerksamkeit schenken. Damit ein Kind sich entwickeln kann, müssen Reize durch Berührung, Bilder, Sprache usw. empfangen werden. Da beim Neugeborenen der Tastsinn am besten entwickelt ist, leistet die Babymassage in den ersten Lebensmonaten hier einen wichtigen Beitrag.

 

Dieser Lehrgang zeichnet sich durch ein multiprofessionelles ReferentInnen-Team aus, welches bereits seit Jahren AbsolventInnen praxisnah auf deren berufliche Tätigkeiten vorbereitet. In der PROGES Akademie wird dieser Lehrgang bereits seit 10 Jahren angeboten und hat nach wie vor eine Alleinstellung in Österreich.

Literatur zum Thema Ausbildung Babymassage KursleiterIn



Teile diesen Beitrag

Mehr Informationen

  • Folder, Leistungsbeschreibung Progesinfo_BabymassageKursleiterIn_2020.pdf
  • Dauer berufsbegleitend, variabel
  • Start 18. März 2020
  • Anmeldefrist 01. März 2020
  • Kosten in € 840,00
  • Der Preis beinhaltet inkl. 10% Mwst.und Skripten in elektronischer From
  • Ermäßigungen, Rabatte Frühbucherbonus bei Anmeldung, die bis zum 18.12.2019 in der PROGES Akademie eingelangt sind.
  • Anbieter PROGES Akademie
  • Urheberrecht und Copyright Der Bildungsanbieter bestätigt, uneingeschränkter Inhaber der erforderlichen Urheberrechte bzw. Copyrights der in dieser Präsentation veröffentlichten Texte und Bilder zu sein.
  • Information zum Datenschutz Die angegebenen Daten dieses Bildungseintrages sind ausschließlich zur Speicherung und Veröffentlichung auf bildungsserver.net und dessen Social-Media-Seiten bestimmt.
Eintrag teilen

Titelbild Lehrgang HelferIn in Kinderbetreuungseinrichtungen/ Pädagogik, PROGES, Kinderbetreuungseinrichtungen, pädagogisches Grundlagenwissen, Kinder, Hort, Kindergarten, Krabbelstube

Gemeinnütziger Verein

Innovater und Dienstleister in den Bereichen Gesundheitsförderung, Prävention, Therapie und Biildung

Teile diesen Beitrag

Firmeninformation:
  • Firmenstandort PROGES Akademie (vormals PGA Akademie), Fabrikstraße, Linz, Österreich
  • Zertifikate EBQ, ÖCERT, DGCC Zertifikat, ÖGCC Zertifikat
  • Gründungsjahr 1989
  • Fachbereiche Gesundheitsförderung, Prävention, Therapie, Bildung
  • Angestellte > 50
  • Freie Mitarbeiter*innen < 10
  • Information zum Datenschutz Die angegebenen Daten dieser Firmeninfo sind ausschließlich zur Speicherung und Veröffentlichung auf bildungsserver.net und dessen Social-Media-Seiten bestimmt.
Besuchen Sie uns:

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Infobanner bildungsserver.net Der moderne Bildungsserver für aktuelle Ausbildungen, Fortbildungen und Weiterbildungsangebote in den Bereichen Soziales, Pädagogik, Therapie, Beratung, Coaching und Supervision.

Besuchen Sie unsere Facebook-Gruppe: