Bildungsserver und Jobplattform für soziale Berufe D•A•CH

Titelbild CAPLESS Konfliktpräventions- und VerhaltenstrainerIn, Aus- & Weiterbildungsinstitut Jaritz KG

Ausbildung zum/r CAPLESS Konfliktpräventions- & VerhaltenstrainerIn

Capless bedeutet für uns:

  • “Ich bin wie ich bin, und so bin ich in Ordnung!” (nach E. Berne)
  • “Du bist wie du bist, und so bist du in Ordnung!” (nach E. Berne)
  • Jeder Mensch entscheidet sich zu jeder Zeit selbst, ob bzw. welche “Kappe” (Verhalten, Handlung, …) er sich aufsetzt.
  • Verhalten sowie Handlungen werden analysiert!
  • Für jedes Verhalten, für jedes Handeln gibt es einen passenden Kontext und einen guten Grund!

Capless Konfliktpräventions- & VerhaltenstrainerInnen begleiten Kinder und Jugendliche in Trainings und Coachings, sowie PädagogInnen und Eltern in der Umsetzung von Unterstützungsprozessen. Es wird auf eine wertschätzende und achtsame Kommunikation gebaut und gemeinsam wird für das jeweilige Problem die passende Lösung gefunden. Die Arbeit eines/r Capless Konfliktpräventions- & VerhaltenstrainerIn orientiert sich an den Ressourcen der KundInnen und der Grundannahme, dass jede/r seine Lösungen in sich trägt. Wir verstehen uns als beratendes und begleitendes Bindeglied zwischen Kindern – Eltern – Betreuungspersonen – Schule – udgl.

Capless vertritt einen soziotherapeutischen Ansatz (bzw. den Ansatz der Sozialtherapie), welcher sich durch ein sozial-therapeutisches Handeln kennzeichnet und sich in einem entwicklungspsychologischen Verständnismodell begründet. Die zentrale Form der Betreuung liegt somit in der Herstellung einer therapeutischen Arbeitsgemeinschaft. Der soziotherapeutische Ansatz unterscheidet sich vom pädagogischen Ansatz, in dem Betreuungspersonen nicht nur die Rolle der ExpertInnen, sondern vielmehr auch die Rolle der Insider innehaben müssen.

Capless baut auf folgenden Säulen auf:

  • lösungsfokussierte und ressourcenorientierte Kommunikation nach Steve de Shazer, Insoo Kim Berg, udgl.
  • Bewegungs- und Sinnestraining nach Sally Goddard-Blythe, Jean Ayres, Dorothea Beigel, udgl.

Empfehlen Sie dieses Angebot Ihren Freunden:

Mehr Informationen

Angebotsort

Firmeninformation:
  • Veröffentlicht 1 Bildungspräsentation/en
  • Zertifikate Ö-Cert, LQWk
  • Gründungsjahr 2016
  • Fachbereiche Sozialpädagogik, Sozialtherapie, psychosoziale Begleitung
  • Angestellte < 10
  • Freie Mitarbeiter*innen < 10
  • Urheberrecht und Copyright der-bildungsanbieter-bestaetigt-uneingeschraenkter-inhaber-der-erforderlichen-urheberrechte-bzw-copyrights-der-in-dieser-praesentation-veroeffentlichten-texte-und-bilder-zu-sein
  • Information zum Datenschutz Die angegebenen Daten dieser Firmeninfo sind ausschließlich zur Speicherung und Veröffentlichung auf bildungsserver.net und dessen Social-Media-Seiten bestimmt.
Anbieter kontaktieren
https://www.bildungsserver.net/wp-content/themes/noo-jobmonster/framework/functions/noo-captcha.php?code=5dd8f
 
bildungsserver scroll to top