Bildungsserver und Jobplattform für soziale Berufe D•A•CH

Case Management – ein Ansatz zur integrierten Versorgung im Bereich der Demenz 1813 Aufrufe

Case Management – ein Ansatz zur integrierten Versorgung im Bereich der Demenz

In zahlreichen Modellprojekten (vgl. Mostardt et al, 2012) konnte die Wirksamkeit von Case Management bei Menschen mit Demenz nachgewiesen werden. Politische Ent- scheidungsträger setzen daher verstärkt auf den Einsatz dieser innovativen Methode. Aufgrund der Besonderheiten dieses Personenkreises ist eine spezifische Anwendung von Case Management und eine entsprechende Qualifizierung erforderlich.

In einem dreitägigen Workshop erhalten Fachkräfte einen Einblick in die aktuelle Theorie und Praxis dieses Konzeptes. Sie kennen die Spezifika dieses Ansatzes in der Anwendung bei Menschen mit Demenz sowie aktuelle Initiativen, welche deren Lebensqualität verbessern.

Zielgruppe

Fachkräfte (DGKP, PflegeassistentInnen, PflegefachassistentInnen, FachsozialbetreuerInnen, SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen, BeraterInnen, TherapeutInnen, …) und generell am Thema Interessierte

Mehr Informationen

Angebotsort

Firmeninformation:
  • Veröffentlicht 52 Bildungspräsentation/en
  • Zertifikate EBQ, ÖCERT, DGCC Zertifikat, ÖGCC Zertifikat
  • Gründungsjahr 1989
  • Fachbereiche Gesundheitsförderung, Prävention, Therapie, Bildung
  • Angestellte > 50
  • Freie Mitarbeiter*innen < 10
  • Urheberrecht und Copyright Der Bildungsanbieter bestätigt, uneingeschränkter Inhaber der erforderlichen Urheberrechte bzw. Nutzungsrechte der in dieser Präsentation veröffentlichten Texte und Bilder zu sein.
  • Information zum Datenschutz Die angegebenen Daten dieser Firmeninfo sind ausschließlich zur Speicherung und Veröffentlichung auf bildungsserver.net und dessen Social-Media-Seiten bestimmt.
Anbieter kontaktieren
https://www.bildungsserver.net/wp-content/themes/noo-jobmonster/framework/functions/noo-captcha.php?code=16c67
bildungsserver scroll to top