Berufsplattform für Soziales, Pädagogik und Therapie

Dipl. ResilienztrainerIn

„Mitten im Winter habe ich erfahren, dass es in mir einen unbesiegbaren Sommer gibt.“

Albert Camus

 

Die Psychologie versteht unter dem Begriff „Resilienz“ die psychische Widerstandskraft von Menschen, die trotz widriger Umstände gesund bleiben, Krisen unter Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen meistern und aus diesen gestärkt hervorgehen. Resilienz ist keine Charaktereigenschaft, sondern ist erlernbar und trainierbar. Resiliente Personen sind in der Lage ihr Leben und ihre Umwelt aktiv zu gestalten, sie reagieren „krisentauglicher“. Resilienz ermöglicht ein flexibles Anpassungs- und Gestaltungsverhalten im Umgang mit belastenden Situationen von Individuen, Teams und Organisationen.

 

In diesem übungsintensiven Lehrgang erweitern Sie Ihre bereits vorhandenen Kernkompetenzen in Richtung Resilienz für sich selbst und in der Arbeit mit anderen. Sie kennen Strategien und wirksame Instrumente um die innere Balance und die Gesundheit in schwierigen Situationen zu bewahren und daran zu wachsen.

Mehr Informationen

Angebotsort

Firmeninformation:
  • Veröffentlicht 51 Bildungspräsentation/en
  • Firmenstandort 4020 Linz, Fabrikstraße 32
  • Gründungsjahr 1989
  • Fachbereiche Gesundheitsförderung, Prävention, Therapie, Bildung
  • Qualitätszertifikate / Gütesiegel EBQ, ÖCERT, DGCC Zertifikat, ÖGCC Zertifikat
  • Angestellte > 50
  • Freie Mitarbeiter*innen < 10
Anbieter kontaktieren
https://www.bildungsserver.net/wp-content/themes/noo-jobmonster/framework/functions/noo-captcha.php?code=b0353

Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, sobald neue Bildungs-, Job- oder Dienstleistungsangebote eingetragen werden:
Ja, ich will benachrichtigt werden

www.gestaltsystemisch.at

Hier könnte Ihr Werbebanner sein!
Mehr Info


blank

Werbung


blank

Werbung


blank

Werbung

bildungsserver scroll to top