Bildungsserver und Jobplattform für soziale Berufe D•A•CH

Diplom SozialpädagogIn 684 Aufrufe

Sozialpädagogik und soziale Arbeit versucht in vielen unterschiedlichen Bereichen Menschen durch Erkennen und Fördern von Ressourcen und Kompetenzen in ihrer Lebens- und Alltagsgestaltung zu unterstützen.

Im Vordergrund steht dabei die Hilfe, die täglichen Anforderungen besser zu bewältigen, die eigenen Stärken zu erkennen und auszuschöpfen, sowie die Selbständigkeit zu fördern.
Die Begleitung als Bezugsperson von Betroffener in schwierigen Lebensphasen gehört genauso zum Arbeitsbild wie Krisenintervention und die Entwicklung von umsetzbaren Strategien für ein selbstbestimmtes Leben.

Die Ausbildung zum/zur Dipl. SozialpädagogIn eröffnet Zugänge zu den unterschiedlichsten sozialen Bereichen und Einsatzorten wie Beratungsstellen, Jugend-, Kinder- und Altenheimen, Tagesstätten und Einrichtungen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Suchtberatungsstellen oder Obdachloseneinrichtungen sowie Beratungsstellen für Menschen mit Migrationshintergrund. Ausgenommen sind Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe.

Lehrinhalte

• Grundlagen der Sozialpädagogik, der Sozialpsychiatrie, der Entwicklungspsychologie und der Pädagogik
• Kommunikation und Gesprächsführung
• Handlungskonzepte der sozialpädagogischen Arbeit
• Gruppendynamik inkl. Selbsterfahrung, Konfliktmanagement
• Erwachsenen(sozial)psychiatrie, Jugend(sozial)psychiatrie
• Suchtarbeit und Prävention
• Pädagogische Herausforderungen, Umgang mit Widerstand
• Verwaltungstechnik und Projektmanagement, Case Management
• Psychosoziale Prävention und Deeskalation, Krisenintervention
• Schwerpunktthemen: Transkulturalität, Generationenübergreifendes Arbeiten, Gesundheit & Soziales, Schule & Arbeitswelt

Gesamtumfang: 2.876 Einheiten
• davon 577 Einheiten Unterricht
• plus Praktikum, Supervision, Peergruppenarbeit, Hospitation, etc.

Empfehlen Sie dieses Angebot Ihren Freunden:

Mehr Informationen

Angebotsort

Firmeninformation:
  • Veröffentlicht 53 Bildungspräsentation/en
  • Zertifikate EBQ, ÖCERT, DGCC Zertifikat, ÖGCC Zertifikat
  • Gründungsjahr 1989
  • Fachbereiche Gesundheitsförderung, Prävention, Therapie, Bildung
  • Angestellte > 50
  • Freie Mitarbeiter*innen < 10
  • Urheberrecht und Copyright Der Bildungsanbieter bestätigt, uneingeschränkter Inhaber der erforderlichen Urheberrechte bzw. Nutzungsrechte der in dieser Präsentation veröffentlichten Texte und Bilder zu sein.
  • Information zum Datenschutz Die angegebenen Daten dieser Firmeninfo sind ausschließlich zur Speicherung und Veröffentlichung auf bildungsserver.net und dessen Social-Media-Seiten bestimmt.
Anbieter kontaktieren
https://www.bildungsserver.net/wp-content/themes/noo-jobmonster/framework/functions/noo-captcha.php?code=00c72
 
bildungsserver scroll to top