Bildungsserver und Jobplattform für soziale Berufe D•A•CH

Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten (M.Sc.) 837 Aufrufe

Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten

Grundlagen, Diagnose, Prävention, Intervention

Schätzungen zufolge sind etwa acht bis zehn Prozent der Schülerinnen und Schüler eines Jahrgangs von persistierenden Lernschwierigkeiten betroffen. Auch besonders begabte Kinder bleiben bezüglich der schulischen Leistungen oft hinter ihrem eigentlichen Potenzial zurück. Vorliegende Forschungserkenntnisse über Ursachenfaktoren und effektive Präventions-​ und Fördermaßnahmen werden in der Praxis in zu geringem Maße umgesetzt. Diese universitäre Weiterbildung befähigt Fachkräfte aus pädagogischen Berufsfeldern zu evidenzbasierter Diagnostik und Intervention auf der Basis umfassenden Hintergrundwissens über Inhalte und Methoden der Entwicklungs-​ und Pädagogischen Psychologie.

Zielgruppe

Der deutschsprachige Fernstudiengang richtet sich unter anderem an Personen, die in ihrem Arbeitsfeld mit kindlichen Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten konfrontiert sind und sich in den Bereichen Diagnostik beziehungsweise Intervention, für die Beratungen von Betroffenen und Einrichtungen sowie für Leitungstätigkeiten und wissenschaftliche Arbeit im Kontext der Lern- und Entwicklungsförderung weiter qualifizieren möchten.

Zielsetzung und Abschluss

Das Studium bietet den Teilnehmenden, praktische Handlungskompetenzen bezüglich der Diagnostik und Intervention bei Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten im Kindesalter auf der Grundlage wissenschaftlich fundierten Hintergrundwissens über Ursachen-​, Risiko-​ und Schutzfaktoren auf individueller und kontextueller Ebene zu erarbeiten. Die Absolventinnen und Absolventen sollen zur selbständigen Anwendung des erworbenen Wissens bei der Gestaltung förderlicher Lern- und Entwicklungsbedingungen befähigt werden.

Der erfolgreiche Abschluss wird durch ein Zeugnis der Technischen Universität Kaiserslautern, eine Urkunde über die Verleihung des akademischen Grades Master of Science (M.Sc.) sowie ein Diploma Supplement in englischer Sprache bescheinigt.

Empfehlen Sie dieses Angebot Ihren Freunden:

Mehr Informationen

Angebotsort

Firmeninformation:
  • Veröffentlicht 6 Bildungspräsentation/en
  • Gründungsjahr 1992
  • Fachbereiche Human Resources, Management & Law, Science & Engineering
  • Angestellte > 50
  • Freie Mitarbeiter*innen < 10
  • Urheberrecht und Copyright der-bildungsanbieter-bestaetigt-uneingeschraenkter-inhaber-der-erforderlichen-urheberrechte-bzw-copyrights-der-in-dieser-praesentation-veroeffentlichten-texte-und-bilder-zu-sein
  • Information zum Datenschutz Die angegebenen Daten dieser Firmeninfo sind ausschließlich zur Speicherung und Veröffentlichung auf bildungsserver.net und dessen Social-Media-Seiten bestimmt.
Anbieter kontaktieren
https://www.bildungsserver.net/wp-content/themes/noo-jobmonster/framework/functions/noo-captcha.php?code=b576a
 
bildungsserver scroll to top