Bildungsserver und Jobplattform für soziale Berufe D•A•CH

Seminarkalender

Seminare, Workshops und Lehrgänge für Soziale Berufe, Pädagogik, Therapie, Beratung, Coaching und Supervision

Online-Seminare anzeigen

Alle Suchfilter zurücksetzen

Lade Seminare

« Alle Seminare

Ausbildung in Integrativer Lerntherapie

30.01.2021 - 22.01.2022

€4560
blank

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.weiterbildung-lauth.de/kurse/ausbildung-in-integrativer-lerntherapie

Zertifizierte und anerkannte Weiterbildung gemäß Fachverband für integrative Lerntherapie (FiL).

Der Weiterbildungsgang “Integrative Lerntherapie” befähigt Sie zur Behandlung von umschriebenen Entwicklungsstörungen (Lese-Rechtschreibschwäche, Rechenstörung, ADHS). Dafür wurde zusammen mit erfahrenen Fachleuten aus Wissenschaft und Praxis ein anspruchsvolles Weiterbildungsprogramm entwickelt, das aus Theorie, Praxis und Supervision besteht. Die Theorieanteile werden in einem Curriculum aus Präsenz- und Selbstlernphasen durchlaufen; die Praxis- und Supervisionsteile nach eigenem Zeitplan absolviert.

Der Weiterbildungsgang ist praxisbezogen und wissenschaftlich begründet.

Für die Abschlussprüfung sind innerhalb der Praxisphase drei Behandlungsfälle anzufertigen. Wenn Sie sich auf die integrative Lerntherapie bei Rechenstörungen bzw. LRS spezialisieren, sind zwei Fallarbeiten vorzulegen.

Nach erfolgreichem Abschluss von Theorie und Praxis..

  • können Sie auf fundiertes Grundlagenwissen über Lernen, Lernstörungen und Aufmerksamkeit bzw. Aufmerksamkeitsstörungen zurückgreifen,
  • können Sie das Erlernen der Schriftsprache und des Rechnens anhand von einschlägigen Modellen nachvollziehen,
  • beherrschen Sie die notwendige Leistungs- und Förderdiagnostik sowie kognitiv-funktionale Diagnostik zur Feststellung der individuellen Lernschwierigkeiten,
  • können Sie eine wirksame Förderung / Lerntherapie planen,
  • beherrschen Sie wirksame Methoden für die Lerntherapie,
  • können Sie Eltern / Lehrpersonen fachgerecht beraten,
  • sind Sie in der Lage, den Therapieverlauf in seiner Wirksamkeit zu überwachen und die Planung ggf. anzupassen,
  • besitzen Sie grundlegende Kenntnisse, um eine lerntherapeutische Praxis zu führen.

Lernformate

  • Sie lernen sowohl in Präsenzphasen als auch im angeleiteten Selbststudium
  • Regelmäßige Gruppentreffen unterstützen Ihre Selbstlernphasen (online Konferenzen)
  • Nach Absolvieren der Grundlagen werden Sie schrittweise an die praktische Arbeit mit lerngestörten Kindern und ihren Bezugspersonen herangeführt
  • Ihre praktische Tätigkeit wird fachkundig supervidiert
  • Für die Zertifizierung fertigen Sie innerhalb Ihrer Praxisphase zwei bzw. drei Fallarbeiten an, die eingereicht werden. Eine dieser Falldarstellungen wird mündlich geprüft

Ihre Vorteile im Überblick

  • Wissenschaftlich begründete und zugleich praxisbezogene Weiterbildung
  • Vernetzung der Weiterbildung mit Kooperationspraxen und Ambulanzen, an denen Praktika abgeleistet werden können
  • Praktisch erfahrene und wissenschaftlich angewiesenen KursleiterInnen
  • Verknüpfung von Präsensveranstaltungen, Selbstlernphasen und gelenkten Lerngruppen
  • Übertragung der Behandlungsmaßnahmen auf die Lerntherapie von Erwachsenen

Nach erfolgreichem Abschluss des Weiterbildungsgangs “Integrative Lerntherapie” (FiL) können Sie:

  • Lese-Rechtschreib-Störungen, Rechenstörungen und ADHS anhand aktueller Bedingungsmodelle erklären
  • Geeignete Verfahren der Test-, Verhaltens- und Förderdiagnostik einsetzen und die Ergebnisse zur Befunderhebung heranziehen
  • Einen individuellen Förder- bzw. Therapieplan erstellen und den Interventionsverlauf evaluieren
  • Auf ein Arsenal an spezifischen Behandlungsformen wie metakognitive Interventionsverfahren, direkte Instruktion oder Methoden der Komplexitätsreduktion zurückgreifen
  • Manualisierte Behandlungsprogramme (z. B. zu Rechenstörungen) auf ihre Eignung für den Einzelfall hin beurteilen und gezielt einsetzen

Zusammenfassend können Sie Kinder und Jugendliche mit Lernstörungen sachgerecht und nach anerkannten Standards behandeln. Mit der Vergabe des Titels “Integrative Lerntherapeutin bzw. Integrativer Lerntherapeut” nach FiL wird Ihnen dies überzeugend bescheinigt.

Empfehlen Sie dieses Angebot Ihren Freunden:

Veranstaltungsort

Köln
Schönhauser Str. 64
Köln, 50968 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Hier könnte Ihre Werbung sein!
Werbebanner Seitenleiste 375 x 225 Pixel
Mehr Info

Bleiben Sie immer top-informiert mit unserer praktischen E-Mail-Benachrichtigung!

Sie können sich jederzeit wieder austragen. Dazu enthält jede Mail-Benachrichtigung einen "Austragen-Link".

 
bildungsserver scroll to top