Bildungsserver und Jobplattform für soziale Berufe D•A•CH

Seminarkalender

Seminare, Workshops und Lehrgänge für Soziale Berufe, Pädagogik, Therapie, Beratung, Coaching und Supervision

Kostenlosen Eintrag erstellen

Online-Seminare anzeigen

Suchfilter zurücksetzen

Lade Seminare

« Alle Seminare

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fortbildung Aufstellungsarbeit mit dem Systembrett und Stühlen

19 Oktober 09:00 - 21 Oktober 13:00

€398
Fortbildung Aufstellungsarbeit mit dem Systembrett und Stühlen

Theorie und praktische Anwendung in der Beratung

Die Arbeit mit dem Systembrett oder mit Sesseln (als Platzhalter) ist ein flexibles Werkzeug im Einzelsetting, welches unkompliziert immer und überall durchgeführt werden kann. Diese Variante bietet eine hervorragende Methode, in kürzester Zeit verborgene Dynamiken und daraus resultierende Handlungen und Verhaltensweisen sichtbar zu machen. Durch gezielte Fragetechniken können eine veränderte Perspektive gewonnen und Handlungsimpulse angeregt werden.

Vor allem wenn Klienten sehr im Kopf sind, die Beratung stockt, etwas nicht „greifbar“ ist, sie Angst vor Aufstellungen im klassischen Sinn bzw. Scheu haben, ihr Anliegen vor fremden Menschen vorzutragen, ist dieses Werkzeug sinnvoll.

Besonders angenehm ist die Möglichkeit, nur kurze Sequenzen aufzustellen bzw. die Aufstellung zu stoppen, um den Prozess mit dem Klienten zu reflektieren und vielleicht sogar erst beim nächsten Termin wieder weiterzuführen.

Mit Hilfe der Figuren auf dem Brett bzw. der Sessel am Boden kann ein Dialog über das momentane Familien-, Firmen- oder Beziehungssystem geführt werden. Es können Muster und „verborgene“ Konflikte bildlich dargestellt und sichtbar gemacht werden. Durch gezielte Fragetechniken kann eine Klärung der Situation herbeigeführt und der Schritt für eine gemeinsame gute Lösung angeregt werden.

Als sehr bereichernd erleben viele Klienten die Möglichkeit, innere Anteile, wie “Vertrauen, Zuversicht, Selbstbewusstsein, Selbstsicherheit” in den Aufstellungsprozess zu integrieren. Sie können sich dabei bewusst in diese Gefühle hineinbegeben und sehr kräftigende, neue Handlungsmöglichkeiten entwickeln.

Inhalte:

  • Grundverständnis von Coachingprozessen mit dem Systembrett oder Sesseln
  • Wirkungsweise von Systemen in Familien und Organisationen
  • Ursachen für Belastungen, Störungen und Konflikte
  • Prozessgestaltung mit verschiedenen Fragetechniken
  • Wirkungsweise und Grenzen in der systemischen Aufstellungsarbeit
  • Umgang mit Gefühlen und inneren Anteilen
  • Finden der eigenen Gefühle und Stärken
  • Aufstellungsarbeit üben (Fehlermachen ausdrücklich erwünscht!)
  • Vorstellung der Arbeit mit Sesseln

Empfehlen Sie dieses Angebot Ihren Freunden:

Details

Beginn:
19 Oktober 09:00
Ende:
21 Oktober 13:00
Kosten:
€398
Link zur Webseite:
https://instituthuemer.at/fortbildung/weiterbildung/weiterbildung--systemische-beratung-.html

Veranstalter

Institut Huemer
Telefon:
0761345000
E-Mail:
office@instituthuemer.at
Link zur Webseite:
www.instituthuemer.at

Weitere Angaben

Information zu Urheberrecht und Copyright:
Der Veranstalter bestätigt, uneingeschränkter Inhaber der erforderlichen Urheberrechte bzw. Copyrights der in diesem Seminarkalender-Eintrag veröffentlichten Texte und Bilder zu sein. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Veranstaltungsort

Bildungshaus Villa Rosental
Lindacherstraße 10
Laakirchen, Oberösterreich 4663 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
0761345000
Link zur Webseite:
www.instituthuemer.at

Mich können Sie mieten:
Werbebanner Seitenleiste 375 x 225 Pixel
Mehr Info

Bleiben Sie immer top-informiert mit unserer praktischen E-Mail-Benachrichtigung über neue Einträge!

 
bildungsserver scroll to top