Bildungsserver und Jobplattform für soziale Berufe D•A•CH

Seminarkalender

Seminare, Workshops und Lehrgänge für Soziale Berufe, Pädagogik, Therapie, Beratung, Coaching und Supervision

Kostenlosen Eintrag erstellen

Online-Seminare anzeigen

Suchfilter zurücksetzen

Lade Seminare

« Alle Seminare

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kultursensible Beratung

29 September

€109

Die Heterogenität und die Diversität der Bevölkerung haben zugenommen und bergen große Herausforderungen für den Einzelnen in seiner Identität, mentaler und psychischer Offenheit, für die Integration der unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen in der Gesellschaft, für die Mitglieder der Aufnahmegesellschaft, sowie für uns BeraterInnen, die in unterschiedlichen Kontexten mit Menschen aus verschiedenen Kulturen arbeiten.

Soziale und kulturelle Prägungen sowie Identität und Zugehörigkeit entstehen im Laufe unseres Lebens unbewusst in der Familie und Gesellschaft. Migration und Flucht wirken sich auf die soziale, kulturelle und persönliche Identität aus, sowohl bei Kindern als auch Erwachsenen. Eine Menge an Risikofaktoren beeinflussen die Persönlichkeitsentwicklung und Verhaltensweisen von MigrantInnen. Aus diesen Faktoren können sich dann Gefühle des Befremdens in der Beratung ergeben.

Das Seminar beschäftigt sich mit Besonderheiten, Unterschieden und Konfliktpotentialen von Beratungsarbeit im interkulturellen Kontext. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Auseinandersetzung mit den eigenen Werten und Prägungen, dem Umgang mit den kulturellen Unterschieden in der Beratung sowie den Fremdheits- und Konflikterfahrungen, die wir in der Arbeit mit Flüchtlingen und MigrantInnen machen.

Dabei befassen wir uns mit folgenden Fragen und Schwerpunkten:

  • Welche Werte sind mir wichtig und haben meine eigene Entwicklung geprägt?
  • Wie und wann entstehen Missverständnisse und Konflikte im Beratungskontext?
  • Was bedeutet transkulturelle Kompetenz im Kontext der Beratung? Welche Fähigkeiten bringe ich mit, welche sind ausbaufähig?
  • Wie gehe ich damit um, wenn mir Verhaltensweisen meiner KlientInnen fremd sind? Wo kommen mitten im Beratungsgespräch die stereotypisierenden Bilder her, die sich mir in meiner Vorstellung aufdrängen, obwohl ich sie nicht denken möchte?
  • Wo nehme ich eigene Grenzen der Empathie wahr? Wann kann es zu schwierigen Situationen oder Fallen in der Beratung kommen und welche Lösungsansätze sind hier denkbar?

Ziele: Reflexion der eigenen kulturellen Prägungen und Befremdungen, Erweiterung der interkulturellen Kompetenzen, mehr Sicherheit im Umgang mit Situationen, die als kulturell bedingt schwierig erscheinen.

Methoden: Vortrag, Diskussion, Kleingruppenarbeit, Übungen, Fallbeispiele

Empfehlen Sie dieses Angebot Ihren Freunden:

Details

Datum:
29 September
Kosten:
€109
Veranstaltung für Berufsbereich:
Veranstaltung für Fachbereiche:
Link zur Webseite:
http://asyl.at/de/seminare/seminarkalender/kultursensibleberatungmoeglichkeitenundgrenzeninderarbeitmitmenschenausunterschiedlichenkulturellenkontexten/

Veranstalter

Verein FIBEL
Telefon:
01/2127664
E-Mail:
fibel@verein-fibel.at
Link zur Webseite:
www.verein-fibel.at

Weitere Angaben

Information zu Urheberrecht und Copyright:
Der Veranstalter bestätigt, uneingeschränkter Inhaber der erforderlichen Urheberrechte bzw. Copyrights der in diesem Seminarkalender-Eintrag veröffentlichten Texte und Bilder zu sein. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Veranstaltungsort

Asylkoordination Wien
Burggasse 81/7
Wien, 1070 Österreich
+ Google Karte
Link zur Webseite:
www.verein-fibel.at

Mich können Sie mieten:
Werbebanner Seitenleiste 375 x 225 Pixel
Mehr Info

Bleiben Sie immer top-informiert mit unserer praktischen E-Mail-Benachrichtigung über neue Einträge!

 
bildungsserver scroll to top