Berufsplattform für Soziales, Pädagogik und Therapie

Seminarkalender

Seminare, Workshops und Lehrgänge für soziale, pädagogische und therapeutische Berufe

Online-Seminare anzeigen

Alle Seminare anzeigen

Lade Seminare

« Alle Seminare

Verfahrensweisen bei Kindeswohlgefährdung

6 Mai, 09:00 - 15:00

€115
Verfahrensweisen bei Kindeswohlgefährdung
Der Gesetzgeber verlangt, dass die Mitarbeitenden in der Kinder- und Jugendhilfe, „gewichtete Anhaltspunkte für die Gefährdung des Wohls eines Kindes oder Jugendlichen“ wahrnehmen, diese im „Zusammenwirken mehrerer Fachkräfte“ einschätzen und eine „insoweit erfahrene Fachkraft“ hinzuziehen. Doch wie verläuft eine Gefährdungseinschätzung und welche Aspekte des persönlichen und fachlichen Umgangs müssen erfüllt werden?
ZIELGRUPPE
• Pädagogische Mitarbeiter*innen
• Leitungs- und Führungskräfte
• Lehrer*innen und Sozialpädagog*innen
METHODEN
• Vortrag
• Praktische Übungen
• Reflexion
• beispielhaftes Lernen und Üben
• interaktive Beteiligung
ORT
chi.pa – Spichernstraße 11a, Hannover
KURSGEBÜHR
Pro Teilnehmer: € 115
Anmeldung über info@chipa.de oder telefonisch unter 0511 54 54 18 15

Details zur Veranstaltung

Datum:
6 Mai
Zeit:
09:00 - 15:00
Kosten:
€115
Veranstaltung f. Berufsbereiche:
, , , , ,
Veranstaltung für Fachbereiche:
, , ,
Link zur Webseite:
www.chipa-akademie.de

Veranstaltungsort

chi.pa – Akademie
Spichernstr. 11a
Hannover, Niedersachsen 30161
+ Auf Google Maps anzeigen
Telefon:
051154541815
Link zur Webseite:
https://chipa.de/fortbildungstermine/

Veranstalter

chi.pa | child & parents gGmbH
Telefon:
0511 54541815
E-Mail:
info@chipa-akademie.de
Link zur Webseite:
www.chipa-akademie.de
bildungsserver scroll to top