Ausbildungen, Weiterbildungen und Stellenangebote für soziale, pädagogische und therapeutische Berufe

Bildungsserver Werbebanner Bildungsmarketing - Webdesign - Suchmaschinenoptimierung - WordPress Webseitenentwicklung - Werbeagentur Joksch e.U.

Mich können Sie mieten: Top-Banner im Seminarkalender 750 x 150 Pixel  Mehr Info

Seminarkalender

Seminare, Workshops und Lehrgänge für Soziale Berufe, Pädagogik, Therapie, Beratung, Coaching und Supervision

Neue Seminarkalender-Suche

Lade Seminare

← Zurück zu Seminare

Pro Juventute

+ Google Karte
Fischergasse 17
5020 Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
0699 15502038 www.projuventute.at

März 2020

WS 05/20 – Dr. phil. Udo Baer – Wenn Bindung nicht gelingt – Kindergefühle im Schleudergang

5 März - 6 März
Pro Juventute, Fischergasse 17
5020 Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte
€280
bildungsserver Titelbild WS 05/20 - Dr. phil. Udo Baer - Wenn Bindung nicht gelingt – Kindergefühle im Schleudergang

Manchen, ja viel zu vielen Kindern gelingt es aufgrund ihrer Lebensbedingungen nicht, sicheres Bindungsverhalten aufzubauen. Dies zeigt sich unter anderem in Aggressivität, Sprunghaftigkeit und anderen Gefühlen und emotionalen Verhaltensweisen. In diesem Seminar zeigt Dr. Udo Baer die Prozesse, die zu Bindungsstörungen führen, verdeutlicht, welche geheimen Quellen hinter den Gefühlsschwankungen und Aggressionen von Kindern stecken können, und eröffnet vor allem Wege des Umgangs mit diesen Kindern und Jugendlichen. Theoretisch fundiert, verständlich und praxisnah. Mit aufspürenden Zugängen, praktischen Übungen und viel Bezug…

Mehr erfahren »

WS 06/20 – Dipl. Psych. Brigitte Lämmle – Regression – wenn Erwachsene zu Kindern werden

9 März - 10 März
Pro Juventute, Fischergasse 17
5020 Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte
€330
bildungsserver Titelbild WS 06/20 - Dipl. Psych. Brigitte Lämmle - Regression – wenn Erwachsene zu Kindern werden

Für Bewegung und Weiterentwicklung ist unser vitales, starkes »inneres Kind« hilfreich. Im Schmerz kennen wir aber auch den Rückzug ins ohnmächtige hilflose Kind. Ziel des Seminars wird sein, sowohl in Selbstreflexion als auch in therapeutischer Methodik diese Ohnmacht aufzulösen. Im Geist und Körper prägen sich Eindrücke, speichern sie wie in einer überdimensionalen Bibliothek. Wir reagieren daher oft unmittelbar und ohne unser bewusstes Zutun. So genügen oft nur ein Wort, eine Geste, ein Gesichtsausdruck mit Signalwirkung und wir reagieren »wie ein…

Mehr erfahren »

WS 07/20 – Dr. Ute Karin Höllrigl – Traumgarten

19 März - 20 März
Pro Juventute, Fischergasse 17
5020 Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte
€280
bildungsserver Titelbild WS 07/20 - Dr. Ute Karin Höllrigl - Traumgarten

Die Einsamkeit des modernen Menschen aufzuheben und seine Einbettung in den großen unbewussten Lebensstrom zu ermöglichen, ist der Sinn Jungscher Seelenführung. Den anordnenden innersten Kern dieser Seelenführung setzt Jung dem Samenkorn einer Pflanze gleich, das bereits alles in sich trägt und zur Entfaltung drängt. In der Natur beginnt das Wachstum im innen und entfaltet sich nach außen. In unserer schnelllebigen  Zeit, die vom Wachstum nach außen bestimmt ist, ist es heute umso wesentlicher, uns nach innen zu wenden. Der Mensch,…

Mehr erfahren »

V 02/20 – Mag. Alexandra Kreuzeder – Einführungsabend – MBSR 8 Wochenkurs – Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion

24 März 18:00 - 20:30
Pro Juventute, Fischergasse 17
5020 Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte
kostenlos
bildungsserver Titelbild V 02/20 - Mag. Alexandra Kreuzeder - Einführungsabend - MBSR 8 Wochenkurs – Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion

Unser Leben wird schnelllebiger. Hat man sich früher der Muße des Briefeschreibens hingegeben, schreibt man heute eine Mail nach der anderen. Ständig erreichbar und beschäftigt mit Tausenden von Dingen, ist die Sehnsucht oft groß, das Hamsterrad anzuhalten, aus dem Autopilotenleben auszusteigen und wieder in der eigenen Mitte anzukommen. Im Alltag Ruhe und Balance finden – die Achtsamkeit hilft uns dabei. MBSR steht für Mindfullness Based Stress Reduction (Stressbewältigung durch Achtsamkeit) und ist ein umfassendes Geistes- und Körpertraining, welches acht Wochen…

Mehr erfahren »

April 2020

WS 10/20 – Dr. Christoph Göttl – Retter – Täter – Opfer

2 April - 3 April
Pro Juventute, Fischergasse 17
5020 Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte
€330
bildungsserver Titelbild WS 10/20 - Dr. Christoph Göttl - Retter – Täter – Opfer

Um sich vor weiterer Traumatisierung schützen zu können, spiegeln Opfer traumatischer Gewalt die Täter genau in die eigene Psyche ein. In Folge entsteht das Dramadreieck der drei Traumarollen Täter, Opfer und Pseudoretter auf der inneren Bühne des Betroffenen. Diese Traumarollen werden aber nicht nur intrapsychisch wirksam, sondern Menschen, denen der Traumatisierte begegnet, unbewusst angeboten. Teammitglieder können sich, je nach eigener Lebensgeschichte, mit diesen Traumarollen unbewusst identifizieren und aus dieser Rollenidentifikation heraus dem inneren Traumasystem des Klienten gemäß handeln. Diese Rollen…

Mehr erfahren »

WS 11/20 – Mag. Alexandra Kreuzeder – MBSR 8 Wochenkurs – Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion Beginn 14.04.2020

14 April
Pro Juventute, Fischergasse 17
5020 Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte
€330
bildungsserver Titelbild WS 11/20 - Mag. Alexandra Kreuzeder - MBSR 8 Wochenkurs – Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion

MBSR steht für Mindfullness Based Stress Reduction oder Stressbewältigung durch Achtsamkeit. In diesem achtwöchigen Training lernen Sie aus einem breiten Repertoire unterstützende Übungen zur Stressbewältigung, Achtsamkeit, Regeneration und Entspannung kennen. Achtsamkeitsmeditationen, Yoga und der bewusste Kontakt mit unserem Körper stehen dabei genauso auf dem Programm wie der konstruktive Umgang mit unseren Gedanken und Gefühlen. Denn Stress und emotionale Belastungen entstehen zu einem Großteil in unserem Kopf. Wenn uns bewusst wird, wie wir denken und fühlen und welche Handlungen meist unbewusst…

Mehr erfahren »

Mai 2020

WS 37/20 – Moshe Cohen – Leichtigkeit und heiliger Bimbam in helfenden Berufen

4 Mai - 5 Mai
Pro Juventute, Fischergasse 17
5020 Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte
€280
bildungsserver Titelbild WS 37/20 - Moshe Cohen - Leichtigkeit und heiliger Bimbam in helfenden Berufen

Als der Zen-Meister Bernie Glassman1998 als Pionier zu mir kam, um »Clown« zu studieren, suchte er nach humorvoll-provokanten Möglichkeiten im Umgang mit denjenigen seiner Schüler, die sich selbst zu ernst nahmen. Bernies Idee war, die Rolle des »heiligen Clowns« einzunehmen, so wie sie in den Traditionen der Ureinwohner Amerikas und in anderen Nationen als Leitfigur zu finden ist. Diese gesellschaftspolitischen Gegenspieler und Provokateure, diese Heiler und Schamanen nutzen Paradoxien, etwa um mit Humor zu Weisheit zu führen oder mit Heiligem…

Mehr erfahren »

WS 12/20 – Dr. Hans Jellouschek – Mit Paaren arbeiten

7 Mai - 8 Mai
Pro Juventute, Fischergasse 17
5020 Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte
€330
bildungsserver Titelbild WS 12/20 - Dr. Hans Jellouschek - Mit Paaren arbeiten

Paare legen heutzutage großen Wert darauf, dass ihre Beziehung nicht nur von außen zusammengehalten, sondern von lebendiger Liebe zueinander getragen wird. Weil das oft nicht gelingt, weil man an dem Anspruch, die Liebe auf Dauer lebendig zu halten, scheitert, kommt es auch zu vielen Scheidungen, die nicht sein müssten und die viel Leid schaffen. Hans Jellouschek arbeitet schon seit vielen Jahren therapeutisch mit Paaren und in der Fortbildung in diesem Bereich. Es geht ihm darum, den Paaren in ihren Bedürfnissen…

Mehr erfahren »

WS 13/20 – Mag. Helga Luger-Schreiner – Kreativität, Achtsamkeit und Selbstmitgefühl – Mut zu Lebendigkeit

14 Mai - 15 Mai
Pro Juventute, Fischergasse 17
5020 Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte
€280
bildungsserver Titelbild WS 13/20 - Mag. Helga Luger-Schreiner - Kreativität, Achtsamkeit und Selbstmitgefühl – Mut zu Lebendigkeit

Meditationsbasierte künstlerische Prozesse als Selbsterfahrung und Inspiration erleben. Achtsamkeit und Selbstmitgefühl kultivieren und neue kreativ-spielerische Wege wagen. Kreativität und Achtsamkeit sind Potenziale, die uns allen zu eigen sind – ein Präsentsein im Hier und Jetzt, ein Gewahrsein, Erkennen und Begreifen, das vor den Worten da ist. Dieses Seminar ist eine Einladung zu einer inspirierenden Reise. Künstlerische Prozesse und Meditation sensibilisieren Wahrnehmung, kultivieren Präsenz in der Gegenwart, lassen spielerisch annehmen, was da ist, Lebendigkeit und Vergänglichkeit umarmen, radikale Kreativität entdecken. Selbstmitgefühl…

Mehr erfahren »

Juni 2020

WS 18/20 – Eckhart Falkensteiner und Manfred Hoy – Motivational Interviewing – motivierende Gesprächsführung

8 Juni - 9 Juni
Pro Juventute, Fischergasse 17
5020 Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte
€280
bildungsserver Titelbild WS 18/20 - Eckhart Falkensteiner und Manfred Hoy - Motivational Interviewing – motivierende Gesprächsführung

Das von William Miller und Steven Rollnick begründete und seit den 80er-Jahren entwickelte »Motivational Interviewing« ist ein klientenzentriertes und zielgerichtetes Beratungskonzept zur Auflösung ambivalenter Einstellungen gegenüber Verhaltensänderungen. Das Ziel von »Motivational Interviewing« liegt darin, eine geschützte und unterstützende Atmosphäre zu schaffen, die es der Person erleichtert, ihr Verhalten zu überdenken und mögliche Veränderungen ins Auge zu fassen. Ursprünglich vor allem in der Suchtberatung und -therapie verwendet, wird »Motivational Interviewing« mittlerweile in weiten Teilen des Gesundheits- und Sozialsystems erfolgreich eingesetzt. Die…

Mehr erfahren »

WS 19/20 – Dipl. Päd. Vera Schmidt-Riese – Das Kind in mir – Ressource seiner Lebendigkeit und die Fürsorge durch den Erwachsenen von heute

11 Juni - 12 Juni
Pro Juventute, Fischergasse 17
5020 Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte
€280
bildungsserver Titelbild WS 19/20 - Dipl. Päd. Vera Schmidt-Riese - Das Kind in mir – Ressource seiner Lebendigkeit und die Fürsorge durch den Erwachsenen von heute

Im Zentrum der Selbsterforschung steht der Kontakt zum inneren Kind. Dies geschieht u. a. in geführten Meditationen, Übungen und im Austausch in Kleingruppen. Die Aspekte junger Ich-Anteile sind vielfältig und uns oft nur teilweise bewusst. Auch Träume, in denen Kinder vorkommen, können im Bewusstwerdungsprozess hilfreich sein. Der Erwachsene von heute kann dem inneren Kind neu begegnen und ihm geben, was es damals gebraucht hätte. Das Seminar möchte ein tieferes Verstehen des eigenen inneren Kindes ermöglichen, was sich auswirken wird auf…

Mehr erfahren »

WS 21/20 – Prof. Dr. Henri Julius – Bindungsgeleitete Interventionen – das CARE-Programm

19 Juni - 20 Juni
Pro Juventute, Fischergasse 17
5020 Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte
€330
bildungsserver Titelbild WS 21/20 - Prof. Dr. Henri Julius - Bindungsgeleitete Interventionen – das CARE-Programm

Entwicklung vollzieht sich in Beziehungen. Das ist eine der zentralen Erkenntnisse der letzten Dekade in der Psychologie. Was aber passiert, wenn die Beziehungen zwischen Kindern und ihren Eltern nicht gelingen? Welche Auswirkungen hat das auf die Entwicklung eines Kindes? Aus bindungstheoretischer Sicht spiegeln sich die Beziehungserfahrungen von Kindern mit ihren primären Bezugsfiguren in den verinnerlichten Beziehungskonzepten der betroffenen Kinder wider. Kinder, die eine gestörte Beziehung zu ihren Eltern haben, entwickeln in der Regel sog. unsichere Bindungsmuster. Ein zentrales Problem ist…

Mehr erfahren »

WS 22/20 – Dr. Christoph Göttl – Geben wir Würde zurück – Würde, Schuld und Scham

25 Juni - 26 Juni
Pro Juventute, Fischergasse 17
5020 Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte
€330
bildungsserver Titelbild WS 22/20 - Dr. Christoph Göttl - Geben wir Würde zurück – Würde, Schuld und Scham

Haben Sie jemals eine Situation erlebt, in der es jemandem gelungen ist, Ihnen Ihre Würde zurückzugeben? Wie können wir Menschen so begegnen, dass Würde entsteht? Die TeilnehmerInnen »  entwickeln durch tiefes Verstehen des Sinns von Schuld und Scham eine intuitive Handlungskompetenz gegenüber Menschen, die Schuld oder Scham zuweisen oder empfinden »  erlangen durch Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensgeschichte mit der Frage, wie in Begegnungen Würde entsteht, ein Handlungsschema für würdevolle Begegnung »  kennen Methoden, mittels derer sie Menschen in ihrer Schuld- und Schamregulation unterstützen…

Mehr erfahren »

Oktober 2020

L10/20 – Zertifizierte Weiterbildung: Kollegialer Erstbetreuer in Institutionen

13 Oktober - 15 Oktober
Pro Juventute, Fischergasse 17
5020 Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte
€750
bildungsserver Titelbild L10/20 - Zertifizierte Weiterbildung: Kollegialer Erstbetreuer in Institutionen

Die Gefahr einer akuten Traumatisierung kann beinahe in jedem Berufszweig bestehen. Im Erziehungs- oder Sozialwesen vor allem durch An- und Übergriffe von Patienten, Kunden oder Klienten, aber auch im alltäglichen Leben z. B. durch Unfälle, Gewalt ... Das Geschehene und Erlebte löst dabei einen Schockzustand aus, ein akutes Psychotrauma, von dem Menschen in besonderer Weise gefährdet sind, z. B. durch akute Belastungsreaktionen wie Zittern, Erstarren, Herzrasen, Fehlatmung u.v.m. Mit diesen Belastungsreaktionen gehen erhebliche Einschränkungen der Konzentrations- und Wahrnehmungsfähigkeit sowie sämtlicher…

Mehr erfahren »

WS 30/20 – Elke Sengmüller – Kurzer Prozeß – Aufstellungsarbeit auf dem Familienbrett

19 Oktober - 20 Oktober
Pro Juventute, Fischergasse 17
5020 Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte
€280
bildungsserver Titelbild WS 30/20 - Elke Sengmüller - Kurzer Prozeß – Aufstellungsarbeit auf dem Familienbrett

Das von Kurt Ludewig entworfene Familienbrett ist ein hilfreiches Kommunikationsmittel und dient der Metakommunikation über Beziehungen. In Therapie, Beratung, Supervision und Coaching ermöglichen die Aufstellungen auf dem Brett, komplexe und vielfältige Prozesse in Familien und Gruppen mittels Holzfiguren sinnvoll reduziert darzustellen und zu beschreiben – auch bei Einzelpersonen. In diesem Workshop sollen die Grundlagen der Arbeit mit dem Familienbrett vermittelt werden: »  mit kurzen theoretischen Inputs und den Unterlagen dazu »  mit Demonstrationen der Methode »  mit Übungen der TeilnehmerInnen »  mit der Möglichkeit…

Mehr erfahren »

November 2020

WS 33/20 – Mag. Silvia Dovits – Kinder trauern anders – Kinder und Jugendliche begleiten bei Abschied, Tod und Trauer

12 November - 13 November
Pro Juventute, Fischergasse 17
5020 Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte
€280
bildungsserver Titelbild WS 33/20 - Mag. Silvia Dovits - Kinder trauern anders – Kinder und Jugendliche begleiten bei Abschied, Tod und Trauer

Lange saßen sie dort und hatten es schwer, doch sie hatten es gemeinsam schwer, und das war ein Trost. Leicht war es trotzdem nicht.« in: »Die Brüder Löwenherz« Der Umgang mit Abschied, Verlust und Trauer bei Kindern ist eine pädagogische und psychologische Herausforderung. Die Erfahrungen der Kinder mit diesem Thema können zu einer Lerngelegenheit und einem Wachsen der Resilienz der Kinder werden, wenn es gelingt, in diesem Prozess ein einfühlsamer Wegbegleiter zu sein. Dazu sind das Wissen über Trauer bei…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Neue Seminarkalender-Suche


Bildungsserver Werbebanner Bildungsmarketing - Webdesign - Suchmaschinenoptimierung - WordPress Webseitenentwicklung - Werbeagentur Joksch e.U.

Mich können Sie mieten: Bottom-Banner im Seminarkalender 750 x 150 Pixel  Mehr Info


Folgen Sie uns auf:

 

Treten Sie unserer facebook-gruppe bei!

 

bildungsserver Infobanner moveyourmind.at
bildungsserver Infobanner MOSAIK Bildung und Kompetenz (BuK) GmbH
Infobanner Gesundheitscoaching Degenhardt

Bildungsserver Kleinanzeigen:

Keine Anzeigen gefunden, die diesen Filterkriterien entsprechen.

Mich können Sie mieten:
Werbebanner Seitenleiste max. 375 x 225 Pixel
Mehr Info

Mich können Sie mieten:
Werbebanner Seitenleiste max. 375 x 225 Pixel
Mehr Info

bildungsserver Infobanner VPI Vernetzungsplattform Individualpädagogik
 
bildungsserver scroll to top